Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
the saints are dead
Willkommen im the saints are dead! Wir sind ein Rollenspiel, welches im Grishaverse von Leigh Bardugo angesiedelt ist und setzen nach dem Ende von Staffel 2 der Serie Shadow and Bone an. Buchereignisse werden bei uns nicht beachtet, bieten uns allerdings Inspiration für unser Forencanon und unseren roten Faden. Unsere Hauptspielorte sind Ravka, Shu Han und Kerch. Unser Rollenspiel hat ein L3S3V3 Rating. Es gibt lockere Postingfristen, eine regelmäßige Whitelist und unsere Charaktererstellung geschieht komplett über Profilfelder, welche so gestaltet sind, dass alle Spieler sich individuell austoben können.
Nathalie • Kaz Brekker
Zuletzt online: Vor 2 Minuten
Michelle • Inej Ghafa
ist aktuell abwesend! Bis zum: 30.08.2024
01.12.2023: Wir wünschen euch einen wundervollen Start in die Adventszeit! Als besondere Überraschung gibt es einen Adventskalender. Außerdem haben wir unseren Postmarathon in die zweite Runde geschickt.

01.11.2023: Es findet unser erster Postmarathon statt. Wir wünschen euch viel Spaß!

01.07.2023: Das Forum ist offiziell eröffnet. Es darf sich angemeldet werden!
Zum Adventskalender
Zum Postmarathon (01.12. - 31.01.)

Foren-Wiki
Willkommen im the saints are dead!

Wir sind ein Rollenspiel, welches im Grishaverse von Leigh Bardugo angesiedelt ist und setzen nach dem Ende von Staffel 2 der Serie Shadow and Bone an. Buchereignisse werden bei uns nicht beachtet, bieten uns allerdings Inspiration für unser Forencanon und unseren roten Faden. Unsere Hauptspielorte sind Ravka und Kerch. Unser Rollenspiel hat ein L3S3V3 Rating. Es gibt lockere Postingfristen, eine regelmäßige Whitelist und unsere Charaktererstellung geschieht komplett über Profilfelder, welche so gestaltet sind, dass alle Spieler sich individuell austoben können.

Nach der Zerstörung der Schattenflur schien für Ravka endlich ein rosigeres Zeitalter zu beginnen, doch es lauern bereits neue Gefahren und Probleme: Gerüchte darüber, dass Sankta Alina – die Retterin Ravkas – auf einmal Schattenfähigkeiten zeigt, lassen das Misstrauen gegen Grisha wieder wachsen. Seit der Zerstörung der Schattenflur tauchen zudem im ganzen Land und über die Grenzen hinaus plötzlich neue Schattenbeschwörer und Sonnenbeschwörer auf – Otkazat‘sya werden unerklärlicherweise zu Grisha. Auch zwei neue, mysteriöse Gruppen tauchen auf: das Soldat Sol und der Cult of the Starless Saint. Die Second Army hat mit diesen Veränderungen alle Hände voll zu tun und muss verhindern, dass ein neuer Bürgerkrieg aufkeimt.
In Kerchs Hauptstadt Ketterdam steht das Barrel, in welchem die kriminellen Gangs herrschen, vor einem Machtwechsel, seit die Dregs die Dime Lions vom Thron gestoßen haben. Viele Banden wollen nun die Macht ergreifen, während die Dregs ihre Macht festigen wollen und die Dime Lions sich nach Vergeltung sehnen – der bislang schlimmste Bandenkrieg droht, das Barrel vollkommen auf den Kopf zu stellen. Die Regierung von Kerch – der Krämerrat – muss dieses mal vielleicht sogar eingreifen.

Und dann sorgt auch noch die Verbreitung der Grisha-Droge Jurda Parem für große Sorgen. Die Droge ist höchst süchtig machend und macht Grisha unglaublich stark – viele wollen Jurda Parem für sich nutzen, was für eine große Gefahr für Grisha sorgen könnte. Vor allem die Feinde Ravkas wollen die Droge nutzen, um mächtige Soldaten zu erschaffen, welche Ravka schaden könnten.

Die Schattenflur mag zerstört sein, doch das war gerade erst der Anfang.