Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
the saints are dead
Willkommen im the saints are dead! Wir sind ein Rollenspiel, welches im Grishaverse von Leigh Bardugo angesiedelt ist und setzen nach dem Ende von Staffel 2 der Serie Shadow and Bone an. Buchereignisse werden bei uns nicht beachtet, bieten uns allerdings Inspiration für unser Forencanon und unseren roten Faden. Unsere Hauptspielorte sind Ravka, Shu Han und Kerch. Unser Rollenspiel hat ein L3S3V3 Rating. Es gibt lockere Postingfristen, eine regelmäßige Whitelist und unsere Charaktererstellung geschieht komplett über Profilfelder, welche so gestaltet sind, dass alle Spieler sich individuell austoben können.
Nathalie • Kaz Brekker
Zuletzt online: Vor 9 Stunden
Michelle • Inej Ghafa
Zuletzt online: Vor 7 Stunden
01.12.2023: Wir wünschen euch einen wundervollen Start in die Adventszeit! Als besondere Überraschung gibt es einen Adventskalender. Außerdem haben wir unseren Postmarathon in die zweite Runde geschickt.

01.11.2023: Es findet unser erster Postmarathon statt. Wir wünschen euch viel Spaß!

01.07.2023: Das Forum ist offiziell eröffnet. Es darf sich angemeldet werden!
Zum Adventskalender
Zum Postmarathon (01.12. - 31.01.)

Dieses Profil enthält sensible Themen!
Tod der Eltern
Fedyor Kaminsky
Ravka • Second Army
"At the end of it all, I felt I could save more lives as a Heartrender."
Fedyor Kaminsky wuchs als einziger Sohn auf einem kleinen Hof in Chernast auf. Mit fünf Jahren verlor er seine Eltern bei einem Angriff auf sein Dorf, er war der einzige der überlebte. Mit acht Jahren kam er an den Little Palace und wurde einer der besten Entherzer seiner Altersgruppe. Trotz der Dunkelheit, die ihn umgibt, bewahrt Fedyor eine sanfte Seite. Er hat ein tiefsitzendes Mitgefühl für das Leiden anderer und ist bereit, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um zu helfen. Seine ruhige und besonnene Art zieht andere Menschen an und schafft Vertrauen. Er ist ein Kämpfer für das Gute und glaubt fest an Gerechtigkeit. Sein Kampfgeist ist unerschütterlich und seine Entschlossenheit unübertroffen. Fedyor ist bereit, sein eigenes Wohl aufs Spiel zu setzen, um das Richtige zu tun. Er versteht die Bedeutung von Opfern und ist bereit, diese zu bringen, um seine Überzeugungen zu verteidigen.
Vollständiger NameFedyor Kaminsky
Geburtstag25. Tag des Erntemonat 1737
Alter28 Jahre
GeburtsortChernast
ReligionHeilige
Beziehungsstatusvergeben
I am a force, unbreakable and resilient.
Gespielt von Mona (she/her)
AvatarpersonJulian Kostov
Angenommen seit12.06.2023
Registrierungsdatum24.05.2023
Letzter Besuch28.02.2024, 14:21
Posts15 Inplayposts (Suche)
Kruge 70 Kruge
Inplayzitat
Sollte er nicht Kirigan dankbar sein, dass er und Ivan mit Kräftemehrern gesegnet wurden? Dankbar, dass er und Ivan einander gefunden haben? Doch der junge Entherzer fühlt nichts als Wut wenn er daran denkt, welches Leid der Darkling verursacht hatte. Welches Leid er Ivan und Natalia zugefügt hatte. Welches Leid er Fedyor zugefügt hatte.
Gäste können keine Steckbriefe lesen!
Gäste können keine Timelines lesen!
Größe1,80m
Staturschlank, athletisch, muskulös
HaarfarbeBraun
Augenfarbebraun
Lesen:
Perfekt
Schreiben:
Perfekt
Fremdsprachen:
Sehr gut
Faustkampf:
Gut
Kampf mit Waffen:
Moderat
Strategisches Denken:
Gut
Fähigkeiten
Luft abschnüren:
Sehr gut
Herzattacke auslösen:
Sehr gut
Herz quetschen:
Sehr gut
Herzschlag verlangsamen:
Sehr gut
Puls beschleunigen:
Sehr gut
Behinderung von Heilung:
Sehr gut
Beeinflussung von Emotionen:
Gut
Heilen:
Moderat
Bildnern:
Sehr wenig
Besitzt einen Kräftemehrer (Walzahn )
Besonderheiten
Fedyor hatte während der Ausbildung die Wahl zwischen Entherzer und Heiler werden. Er entschied sich dafür, Entherzer zu werden, weil er der Meinung war, dass er als Soldat mehr Leben retten konnte. Er verbrachte trotz allem einige Zeit damit, dass Heilen zu erlernen, was ihn diese Fähigkeiten, wenn auch nur wenig, besitzen lässt.
Familie
"you shall always have a refuge, a haven where your fears can fade and your spirit finds peace." • -234 Jahre
Von dem Moment an, als Fedyor Natalia zum ersten Mal sah, fühlte er eine unerklärliche Verbindung zu ihr. Ihr unschuldiges Lächeln und ihre leuchtenden Augen berührten sein Herz auf eine Weise, die er nicht für möglich gehalten hätte. Er erkannte, dass er nicht einfach weitergehen konnte, während sie in Gefahr und Verzweiflung war. Fedyor wurde zu Natalias Beschützer und Mentor. Er kümmerte sich um sie, behütete sie vor den Gefahren dieser düsteren Welt und schenkte ihr Geborgenheit inmitten des Chaos. Natalia wiederum brachte Licht in Fedyors Leben. Ihr Lachen und ihre kindliche Freude schafften es, die Dunkelheit um ihn herum zu vertreiben und sein Herz zu erwärmen.
Positive Bindungen
Es ist keine Beziehung innerhalb dieser Kategorie vorhanden!
Neutrale Bindungen
Es ist keine Beziehung innerhalb dieser Kategorie vorhanden!
Negative Bindungen
Es ist keine Beziehung innerhalb dieser Kategorie vorhanden!
Romantische Bindungen
Ivan Voronin
"Let my arms be your sanctuary, where your worries melt away and your soul finds respite from the storms of life." • 34 Jahre
In Momenten der Dunkelheit und Verzweiflung haben sie einander Halt gegeben. Sie haben sich gegenseitig gestärkt und unterstützt, wenn einer von ihnen schwach war. Fedyor war immer da, um Ivan aufzubauen und ihm Mut zu machen, während Ivan Fedyor daran erinnerte, nicht den Glauben an das Gute zu verlieren. Von Anfang an war klar, dass Ivan und Fedyor eine unerschütterliche Freundschaft verbindet. Sie ergänzen sich auf einzigartige Weise: Ivan mit seiner impulsive und kühnen Natur, während Fedyor eher besonnen und strategisch denkt. Trotz ihrer Unterschiede haben sie gelernt, einander zu respektieren und ihre Stärken zum Vorteil ihrer gemeinsamen Missionen zu nutzen. Sie haben gelernt, dass sie sich aufeinander verlassen können, egal wie düster die Umstände sind. Durch ihre gemeinsamen Erfahrungen sind sie zu einer unaufhaltsamen Kraft geworden, die bereit ist, für das einzustehen, woran sie glauben.
Vergangenheit
[NPC] Aleksander 'Aleks' Belov
"Goodbye my lover." • 19 Jahre
Die Chemie zwischen ihnen war intensiv und sie verstanden einander auf einer Ebene, die jenseits der Oberfläche lag. Sie teilten ihre Träume, Ängste und Geheimnisse und schufen so eine Atmosphäre des Vertrauens und der Offenheit. Fedyor bewunderte Aleks' Tapferkeit und Entschlossenheit. Aleks wiederum bewunderte Fedyors Mitgefühl und seinen starken Sinn für Gerechtigkeit. Gemeinsam ergänzten sie sich perfekt und bildeten ein Team, das fähig war, jede Herausforderung zu meistern. Inmitten der Wirren und Gefahren ihrer Missionen fanden sie Ruhe und Trost in der Umarmung des anderen. Sie unterstützten einander bedingungslos, und ihre Liebe wuchs mit jeder gemeinsam überstandenen Prüfung. Fedyor und Aleks schenkten einander Stärke und Inspiration, um ihre besten Versionen zu sein. Sie sahen sich als Gleichgesinnte, die Seite an Seite kämpften und sich gegenseitig auf ihrem Weg zur Selbstentdeckung unterstützten. Die Liebe, die sie teilten, war ein Leuchtfeuer der Hoffnung in einer dunklen Welt. Sie war eine Erinnerung daran, dass selbst inmitten des Chaos und der Zerstörung Liebe und Mitgefühl eine transformative Kraft sein können. Fedyor ehrt die Erinnerung an Aleks, indem er sein Erbe weiterträgt und sich für eine bessere Welt einsetzt. Die Liebe, die sie teilten, wird immer eine Quelle der Inspiration und des Mutes sein, während Fedyor seinen Weg geht und inmitten der Dunkelheit das Licht sucht.

2 AKTIVE SZENEN
2/ 4 SZENEN BEENDET
Fedyor erfährt von Ivans Verschwinden in der Schattenflur und befürchtet das schlimmste.
Little Palace
Os Alta (Ravka)
15. Tag des Heiligenmonat 1765
Abends
Fedyor kümmert sich liebevoll um Ivans Wunden, doch Schuldgefühle plagen ihn.
Little Palace
Os Alta (Ravka)
17. Tag des Wintermonat 1766
Abends
Ein bedenklicher Zwischenfall innerhalb des Little Palace sorgt für Aufsehen - die Entdeckung von Jurda Panem unter den Schülern.
Innerhalb der Mauern des Little Palace
Os Alta (Ravka)
2. Tag des Heumonat 1766
Mittags
Rand von Os Alta
Os Alta (Ravka)
23. Tag des Heumonat 1766
Mittags
Nicht für Gäste sichtbar
Nicht für Gäste sichtbar
Zweitcharaktere
Clarisse Beznikov
• 19 Jahre
• Grisha
• Ravka
• 0 Inplayposts
Marie Kostov
• 19 Jahre
• Grisha
• Ravka
• 0 Inplayposts
Vegard Aegir
• 32 Jahre
• Grisha
• Andere Länder
• 0 Inplayposts
GeburtstagNicht für Gäste sichtbar (24 Jahre)
PostingfrequenzUnterschiedlich
SchreibperspektiveBeides
ZeitformKeine Präferenz
PostinglängeUnterschiedlich
SpracheDeutsch
DiscordNicht für Gäste sichtbar
SpielerseiteZur Spielerseite
Allgemeine Forenawards
Es wurde ein Gesuch erstellt. Toi Toi Toi! Stammt aus der Feder von Leigh Bardugo! Hat das WoB eingesackt und ist nun fester Bestandteil des Forums!Mindestens eine Beziehung wurde festgehalten! Wurde in den Inplayzitaten verewigt! Der erste Post wurde geschrieben! Nun kann die Action richtig losgehen!
Spielerawards
Du hast an der Betaphase teilgenommen und das Forum auf Herz und Nieren überprüft! Du hast das Forum um mehr als einen Charakter bereichert!
Charakterawards
Du gehörst dem Orden der Entherzer an! Du stammst aus Ravka! Du hast die Schattenflur durchquert! Du bist Teil der Zweiten Armee! Du hast während des Kampfs auf Alinas Seite gestanden! Du hast einen Kräftemehrer im Besitz!
Postchallenge
Inplayposts
1 Inplaypost!5 Inplayposts!10 Inplayposts!